7 Bücher, die mein Handeln und Leben positiv verändert haben!

Lesen inspiriert. Lesen verändert Sichtweisen. Lesen lässt das Potenzial in einem selbst besser erkennen. Aus diesem Grunde stelle ich Dir heute meine Top-7-Bücherliste vor. Diese Bücher haben mein Handeln und Leben positiv verändert haben.

 

1   Dan Millman – Die zwölf Entwicklungsschritte des friedvollen Kriegers

In diesem Grundlagenwerk erfaßt Dan Millman alle Bereiche des Alltags. Seine konkreten Anregungen zeigen, wir wir unser Leben auf allen Ebenen erfüllter gestalten können. Der Bestsellerautor beschreibt „Zwölf Tore der Erleuchtung“, die wir für unsere spirituelle Weiterentwicklung passieren müssen. Sie lassen uns unser Selbstwertgefühl erfahren, unsere Ängste abbauen, all unsere menschlichen Ressourcen entdecken und nutzen. Schritt für Schritt gelangen wir so im Alltag zu Frieden und Erleuchtung.

2   Robin S. Sharma – Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte

Das Geheimnis des Glücks. Nach einer schweren Herzattacke trennt sich der Staranwalt Julian Mantle von seinem hart erarbeiteten Luxusleben. Statt nach einer Kur in den Alltag zurückzukehren, reist Julian in den Himalaya, um sich in einem Kloster den Grundfragen des Lebens zu stellen. Eine Gruppe von Mönchen lehrt ihn dort das Geheimnis des Glücks: durch Selbstdisziplin den eigenen Geist zu kultivieren, seine Träume in die Tat umzusetzen und jeden Tag die Fülle des Lebens auszukosten.

3 John Strelecky – Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Einst war der Erzähler John ein gestresster Manager, heute führt er ein ausgeglichenes und glückliches Leben. Während einer Radtour auf Hawaii stößt er zufällig wieder auf das Café am Rande der Welt, das ihn so nachhaltig verändert hat. In dem Café begegnet er der unglücklichen Jessica. Von morgens bis abends eingebunden in einen stressigen Job tut sie das was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsch aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf das, was wirklich zählt, zu besinnen.

4 George S. Clason – Der reichste Mann von Babylon

Babylon wurde zur wohlhabendsten Stadt des Altertums, weil seine Bewohner den Wert des Geldes schätzten und solide wirtschaftliche Grundregeln bei der Schaffung von Vermögen, beim Sparen und bei der Anlage zur weiteren Geldvermehrung befolgten. Zehn unterhaltsame Parabeln von zeitloser Gültigkeit zeigen bestechend einfach, wie man gekonnt mit Geld umgeht, sich seine Wünsche erfüllt und die Unabhängigkeit und den Erfolg erlangt, von denen andere nur träumen.

5 Anthony Robbins – Das Robbins Power-Prinzip

Nicht die Lebensumstände, sondern Sie selbst bestimmen Ihr Schicksal. Anthony Robbins beweist Ihnen, dass Sie Ihr Leben sofort selbst in die Hand nehmen. Lernen Sie nach den Prinzipien des NLP: Wie Ihre unbewußten Glaubensprinzipien Ihr Leben steuern und was Sie tun können, um eingefahrene Verhaltensweisen sofort zu ändern. Wie Sie Ihre beruflichen und privaten Beziehungen verbessern. Wie Sie Ihre verborgenen körperlichen und geistigen Kräfte freisetzen. Wie Sie auf Menschen in Ihrem Umfeld unmittelbaren Einfluss nehmen können. Wie Sie Ihre Gefühle beherrschen und eben jene Freude, Leidenschaft und Erfüllung erleben, die Sie sich wirklich wünschen.

6 Marcus Buckingham / Donald O. Clifton – Entdecken Sie Ihre Stärken. Jetzt!

Vergessen Sie, was Sie bisher über Persönlichkeitsentwicklung gelernt haben: Statt bei sich selbst und Ihren Mitarbeitern Schwachstellen zu suchen, ist es viel sinnvoller, die Stärken jedes Einzelnen zu nutzen. Dieses Buch basiert auf zwei Langzeitstudien des Gallup-Instituts, für die über eine Million Arbeitnehmer befragt und Interviews mit mehr als 80.000 Managern geführt wurden. Anhand dieser Studien haben die Autoren 34 Talent-Leitmotive ermittelt und eine einfache Methode zur Identifizierung dieser persönlichen Stärken entwickelt: den interaktiven StrengthsFinder. Das Buch erläutert die Funktionsweise des Stärkenprofils, stellt sämtliche Talent-Leitmotive vor und zeigt, wie die Ergebnisse im Führungsalltag umgesetzt werden können.

7 Robert Betz – Raus aus den alten Schuhen

Der Ausstieg aus alten Mustern, Programmen und Gewohnheiten ist möglich. Anstelle eines anstrengenden Lebens mit vielen Belastungen für Körper, Geist und Seele kann jeder den Einstieg in ein Leben finden, in dem das Herz vor Freude springt. Erkennen Sie Ihre alten Schuhe und steigen Sie aus. Schließen Sie Frieden mit sich selbst und Ihrer Vergangenheit. Verwandeln Sie Schmerz, Angst und Wut in Freude. Treffen Sie eine neue Wahl und leben Sie Ihre eigene Wahrheit.

Teilen
Jürgen Zwickel
Jürgen Zwickel ist seit Oktober 2016 Gastautor bei Denkhandwerker.„Entdecke in Dir, was möglich ist“, so lautet das Motto des Vortragsredners, Autors und Impulsgebers Jürgen Zwickel.Der gelernte Bankkaufmann war jahrelang als Verantwortlicher sowohl im Ausbildungsbereich als auch in der Personalentwicklung einer großen Bank tätig, ehe er sich 2008 als Vortragsredner, Seminarleiter und Coach selbstständig machte.Aus seiner über 20-jährigen Erfahrung bei der Entwicklung von Menschen weiß er, dass in jedem von uns mehr steckt als das, was wir für gewöhnlich glauben. Dabei findet er es immer wieder spannend, wie es uns gelingt, diese Ressourcen zu erkennen und auch mehr Leichtigkeit in unser Handeln und Leben und im Umgang mit Veränderungen zu bringen.Er begleitet in seiner Tätigkeit Unternehmen, Organisationen, Menschen und speziell auch Sportler in ihrer (Leistungs)Entwicklung und Potenzialentfaltung und auf dem Weg zu ihrem persönlich besten Level.Er ist Gründer der Xing-Gruppe „Dein bestes Lebenslevel“ und betreibt den Podcast „Best-Level-Talk“, indem er und auch anerkannte Experten und außergewöhnliche Persönlichkeiten Inspiration, Motivation, Impulse und Tipps für das persönlich beste Lebenslevel weitergeben.Er ist zudem Autor dreier Bücher. Sein neuestes Buch hat den Titel: „Entdecke in Dir, was möglich ist - mehr Leichtigkeit, mehr Leistung, mehr Leben!“