Neuerscheinung Landrock/Baumgärtel:

Die Industriedrohne – der fliegende Roboter

 

Ein neues Fachbuch „Die Industriedrohne – der fliegende Roboter“ (Springer-Vieweg) liefert sauber strukturierte und kompakte Darstellungen zu Technik, Einsatz, Gesetzeslage und Kosten von industriellen UAVs (Unmanned Aerial Vehicles). Die wesentlichen Merkmale und komplexen Bedingungen des Einsatzes von Industriedrohnen im Unterschied zu Hobbydrohnen sind hier komprimiert aufbereitet.

Mit den kommerziellen Drohnen für die gewerbliche Wirtschaft tritt eine neue Technik auf den Plan. Während der größte Teil der Drohnen heute noch den Spielzeugen zuzurechnen ist, wächst die Anwendbarkeit von intelligenten Flugrobotern für die Industrie in großem Maß. Die Bedeutung dieses Wachstums wird erst bewusst, wenn ihre Verschmelzung (Konvergenz) mit den Themen der Industrie 4.0 betrachtet wird: Big Data, Künstliche Intelligenz, Roboter, Sensorik, Automation und neue Batterietechnologien.

 

Der Hype für Consumer-Drohnen befindet sich kurz vor dem Höhepunkt, und für weit unter 1000 Euro sind Geräte erhältlich, die schon ein sehr gutes Preis-Leistungs- Verhältnis bieten. Allerdings sind diese Drohnen in ihrer Anwendung typischerweise auf die Nutzung als „fliegende Kamera“ beschränkt. Die Produktbeschreibung dieser Systeme ähnelt deshalb auch eher der einer Kamera, mit zusätzlichen Funktionen wie „Gesichtserkennung“ oder „Motivverfolgung“. Es gibt aber auch Drohnen, die sich durch eine individuell anbringbare Nutzlast, Flugstabilität, Flugdauer, Sicherheit und viele andere Eigenschaften auszeichnen, die für industrielle und gewerbliche Anwender wichtig sind.

Eine Übersicht zum Status dieser spannenden Entwicklung fehlte bislang auf dem Buchmarkt. Diese Lücke schließt das Werk „Die Industriedrohne – der fliegende Roboter“ aus dem Wissenschaftsverlag Springer Vieweg. Von bekannten und erprobten Drohneneinsätzen wie Film und Vermessung bis hin zu den Zukunftspotentialen analysieren die Autoren diese Technologie.

Das Buch richtet sich an alle, die sich zum Wachstumsmarkt „Drohne“ einen Überblick verschaffen möchten. Mit dem Fokus für Entscheidungsträger in der Industrie liefert der Band einen hohen Mehrwert mit seinem Beitrag zum Thema. Zielführend und praktisch sind Kalkulationsbeispiele im letzten Kapitel, mit Empfehlungen beim Drohnenkauf einer Industriedrohne und einer umfassenden Tabelle ihrer notwendigen oder variablen Parameter, die bislang noch wenig vergleichbar waren.

Allein die Kapitel zur Auswahl von Drohnen, zu den Einsatzmodellen und der Kostenkalkulation ersparen dem Entscheider viele Stunden an Recherchen, Marktbeobachtungen und Kostenanalysen.

 

Landrock, Baumgärtel: „Die Industrie-Drohne – der fliegende Roboter“

Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden; 1. Aufl. 2018

ISBN-10: 365821354X

ISBN-13: 978-3658213541

E-Book: 26,99

Hardcover: 34,99