Treffen Sie auf Axels inneren Affen: seine Ideen, sein Ego und Themen, die ihn beschäftigen. In seiner Artikelserie „Me & my Monkey“ stellt er Themen vor, die sonst kein breiteres Publikum erreichen, entwickelt und verwirft Ideen, zeigt Interessantes und scheinbar Triviales.

Axel Oppermann zeigt hier eine andere Facette seiner charakteristischen Störungen: Manchmal mit Wahn, aber immer mit Sinn.

Kurzum: Eine Easyread-Serie, die Lust auf mehr macht.

CeBIT 2017 Rückblick
Damit kein anderer auf die Idee kommt, seinen CeBIT Rückblick 2017 zur gleichen Zeit (oder vor mir) zu veröffentlichen, habe ich mich schon mal auf einen Termin für meinen ganz persönlichen CeBIT-Rückblick festgelegt, nämlich den 13. März; sieben Tage vor dem Start der CeBIT. Quasi ein vorausschauender Messerückblick mit zu erwartenden Inhalten!Mehr als 200.000 Besucher werden vom 20....
kognitive Systeme
Neulich auf einer Konferenz:Kennen Sie Watson? Klar kennen Sie Watson! Was, Sie kennen Watson nicht? Glaube ich nicht! Ehrlich? Sie. Kennen. Watson. Nicht? Das glaube ich Ihnen jetzt aber wirklich nicht. Watson. Ja, Watson. Ja, Watson ist … äh. Watson – Was ist das überhaupt für eine Frage? Watson! Watson: Das ist doch keine Frage. Ich bitte Sie! Bitte. Watson ist doch, ist doch … äh, ist doch die Antwort. Und wenn ich...

Hinweise zum Newsletter

Ja, ich registriere mich für den Newsletter und bin damit einverstanden dass mich die Avispador GmbH, als Herausgeber von Denkhandwerker, per E-Mail, schriftlich oder telefonisch über ausgewählte Themen – auch werblicher Natur – informieren darf. Avispador wird meine Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich sowohl elektronisch über die Abmeldefunktion des Newsletters, per E-Mail an denkhandwerker@avispador.info als auch per Brief an Avispador GmbH, Miramstr. 74 Gebäude 8, 34123 Kassel, veranlassen.

Für den Versand von E-Mails bzw. für E-Mail-Kampagnen, insbesondere Newslettern, greifen wir unter anderem auf den US-Anbieter „MailChimp“ zurück. Der technische Dienst „MailChimp“ ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Daten – auch persönliche – werden an „MailChimp“ übertragen und dort gespeichert.